Fragen und Antworten - Industrie- Werkstatt - & Garagenboden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produkte
Fragen und Antworten zu den Fortelock PVC-Fliesen

Wo können die Fortelock PVC-Fliesen eingesetzt werden?
Dank der modernen Produktionstechnik, den hochwertigen Materialien und dem einfach Verlegesystem eignen sich die Fliesen u.a. für den Einsatz in Garagen, Werkstätten, Produktionshallen, Lagern, in Sporthallen und dem heimischen Fitnessraum oder in Büros sowie vielen anderen Einsatzbereichen. Die Unterteilung in die Produktgruppen 2010/2020 und 2050/2060 trägt der unterschiedlichen Nutzung Rechnung: Ideal für den stark beanspruchten Bereich, so z.B.Industriehallen, größere Garagen und Werkstätten sowie Lager, sind die PVC-Fliesen aus den Reihen 2010 und 2020. In Räumen mit einer geringeren Beanspruchung, beispielsweise dem heimischen Fitnessraum, der kleinen Garage oder dem Keller, empfiehlt sich die kostengünstigeren Varianten 2050 und 2060. Einen Überblick der Einsatzmöglichkeiten und Fallbeispiele finden Sie auf unsereReferenzen-Seite.
Halten die Fortelock PVC-Fliesen Öl und anderen Chemikalien stand?
Der Kontakt des Bodens mit Öl und anderen Chemikalien ist in der Garage, dem Industriebereich oder der Werkstatt kaum zu vermeiden. Fortelock ist dank der Polymerstruktur des verwendeten Materials größtenteils chemikalienbeständig.

Kann Wasser den Fortelock Kunststofffliesen schaden?
Wasser ist ein alltäglicher Belastungsfaktor, ob schmelzender Schnee vom Autodach oder Feuchtigkeit, die durch das Schuhwerk in den Raum getragen wird. Durch das dicht verschließende Verankerungssystem der PVC-Fliesen kann ein Großteil des Wasser nicht hindurchdringen und einfach ablaufen. Um jedoch Schimmel- bzw. Fäulnisbildung durch sich unter den Fliesen sammelndes Wasser zu verhindern, verfügen unsere PVC-Fliesen zusätzlich über das AirFlow-System, welches den Fliesen ermöglicht zu „atmen“, sodass die Restfeuchtigkeit auch unter den Fliesen durch kleine Kanäle problemlos abfließen kann.  
Verfügen die Fortelock Fliesen über wärme- bzw. schallisolierende Eigenschaften?
Unsere PVC-Fliesen sind sowohl wärme- als auch schallisolierend(genaue Werte entnehmen Sie bitte unserem techn. Datenblatt). Besonders in Werkstätten ein echter Vorteil – die unvermeidliche Schallentwicklung bei der Arbeit wird deutlich reduziert!

Sind die PVC-Fliesen leicht entflammbar?
Nein. Dank der hochwertigen Materialien, die bei der Produktion zum Einsatz kommen, sind unsere Fortelock PVC-Fliesen nach EN 4102„schwer entzündbar“.

Sind die Fortelock PVC-Fliesen rutschsicher?
Auf den ersten Blick erscheint die Oberfläche der PVC-Fliesen möglicherweise glatt und rutschig. Der Eindruck trügt: Nach EN 13893sind die Fliesen besonders rutschfest!

Was brauche ich zur Verlegung von Fortelock?
Der große Vorteil von unseren PVC-Fliesen ist das genial einfache Verlegesystem: In der Regel werden die Fliesen lose verlegt, nur bei größeren Räumen empfiehlt sich eine zusätzliche Verklebung. Das bedeutet, dass Sie bloß einen Gummihammer sowie ein Messer zum Zuschneiden der Wand- und Eckstücke benötigen. Wie schnell und einfach Fortelock in der Garage verlegt werden kann, zeigt unser Video!

Wie muss der Untergrund vor der Verlegung vorbereitet werden?
Im Idealfall sollte der Untergrund vor der Verlegung sorgfältig gereinigt werden und eben sein. Der elastische Aufbau der PVC-Fliesen erlaubt es jedoch kleinere Unebenheiten von sich aus auszugleichen. Bei größeren Unebenheiten empfiehlt es sich diese jedoch mit Zement o. Ä. vorher auszugleichen. Verschmutzungsreste, die beim Durchfegen nicht entfernt werden können stellen in der Regel kein Problem dar. Näheres erfahren Sie in unserer Verlegeanleitung!

Wie verlegt man Fortelock PVC-Fliesen im Wandbereich bzw. in der Auffahrt?
Beim Verlegen sollten Sie darauf achten ca. 5 mm Abstand zur Wand einzuhalten. Schneiden Sie dazu mit einem Messer die PVC-Fliesen einfach zu.
Sollten Sie die Fliesen in einer Garage oder Werkstatt verlegen, nutzen Sie einfach die bei uns erhältlichen farbgleichen Auffahrten (2015/2025): Montieren Sie diese einfach abschließend im Bereich der Auffahrt.

Wie  sollten  die PVC-Fliesen am besten gepflegt werden?
In der Regel reicht es den Bodenbelag regelmäßig mit Wasser und handelsüblichen Reinigungsmitteln zu reinigen. Wollen Sie den optischen Glanz der PVC-Fliesen auf lange Sicht beibehalten, empfiehlt sich zusätzlich eine Behandlung mit speziellen Reinigungsmitteln der Firma Dr. Schutz.   

Kann Fortelock auch im Freien eingesetzt werden?
Fortelock wurde für den Innenbereich konzipiert und hierfür getestet. Die Nutzung im Freien ist jedoch nicht kategorisch ausgeschlossen: Es kann hierbei zu stärkerer Maßveränderung und farblichen Abweichungen kommen!

Lassen sich die Fliesen bei Beschädigungen einzeln austauschen?
Ja. Sollten Sie doch einmal eine oder mehrere Fliesen beschädigen oder, können Sie diese einfach aus dem Verbund herausnehmen und eine oder mehrere Ersatzfliesen wieder einsetzen.

Was macht unsere Fortelock PVC-Fliesen aus?
Fortelock ist eine modulare, lose zu verlegende Bodenlösung im Fliesenformat, die aus 100% PVC besteht, dementsprechend robust und trotzdem elastisch daherkommt sowie auf den unterschiedlichsten Untergründen und in den verschiedensten Einsatzbereichen verlegt werden kann. Dank der aufwendigen Produktion in modernen, energiesparenden Spritzgusspressen in der Tschechischen Republik und der Verwendung hochwertiger Materialien, bleiben die PVC-Fliesen auf lange Sicht widerstandsfähig gegenüber physischer Belastung und lassen sich auch von Chemikalien nicht beeindrucken.

Hohe Qualität und Widerstandsfähigkeit
Die extrem hohe Widerstandsfähigkeit verdankt Fortelock vor allem dem aus 100% PVC bestehenden Aufbaus und der eindrucksvollen Dicke von 7 mm. Egal ob hohe Punktbelastung, Aufprallschäden durch Werkzeug oder der Kontakt mit Chemikalien, Öl u.a. Stoffen – die Kunstofffliesen halten stand. Mehr über die technischen Vorzüge unserer nach europäischer Norm gefertigten PVC-Fliesen finden Sie im technischen Datenblatt.

Air-Flow System gegen Feuchtigkeit
In Garagen, Werkstätten und ähnlichen Bereichen kommt der Untergrund häufig in Kontakt mit Feuchtigkeit. Dank des AirFlow-Systems – auf der Rückseite der PVC-Fliesen angebrachte kleine Ablaufkanäle – kann Wasser ohne Probleme abfließen: Schimmelbildung und Feuchtigkeitsansammlung ist vorgersorgt.

Komfort und farbliche Eleganz vereint
Ob in der Garage oder Werkstatt geschraubt, im Fitnessraum trainiert oder in der Industriehalle gearbeitet wird: Fortelock PVC-Fliesen dämmen Vibrationen und Lärm deutlich ein. Auch wärmeisolierende Eigenschaften weisen unsere Fliesen auf.
Natürlich soll Ihr Raum gleichsam repräsentativen Charme ausstrahlen. Dank der farblichen Vielfalt und der unterschiedlichen Oberflächenstrukturen können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und einen ganz individuellen Bodenbelag kreieren. Probieren Sie direkt unseren Bodenplaner aus!

Umweltfreundliche PVC-Fliesen
Bereits bei der Herstellung von Fortelock wird an die Natur gedacht. Das zur Herstellung eingesetzte recyclingfähige Material besteht hauptsächlich aus Nebenprodukten anderer Produktionsprozesse und schont so die primären Quellen. Selbstverständlich lassen sich die PVC-Fliesen gegen eine Gebühr zu 100% recyceln und zu neuen Fliesen pressen – der Umwelt zuliebe.

PVC-Fliesen für Garage, Werkstatt & Co.
Fortelock PVC-Fliesen lassen sich dank ihrer hohen Widerstandsfähigkeit und der leichten Handhabung sowie Verlegung in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzen. Ideal eignet sich Fortelock unter anderem als PVC-Garagenboden oder Werkstattfliese, als PVC-Bodenlösung für den Industriebereich, für Büros und andere Gewerberäume, als leicht zu verlegender Boden im heimischen Fitnessraum oder als Sportboden – eine PVC-Fliesen für nahezu jeden Einsatzbereich. Überall punktet Fortelock mit technisch-ausgereifter Klasse und einem optischen Erscheinungsbild, das sich sehen lassen kann!

Fortelock ist schnell und einfach verlegt
Besonders in Einsatzbereichen mit hohen Belastungen, lassen sich die handelsüblichen Bodenlösungen nur mit viel Aufwand verlegen. Dank des ineinandergreifenden Verlegesystems brauchen Sie für Fortelock PVC-Fliesen meist bloß einen Gummihammer und ein Messer – kein Klebstoff notwendig! So ist ihre Garage im Handumdrehen ausgelegt, in der Werkstatt oder Industriehalle kann im laufenden Betrieb verlegt werden und für den heimischen Fitnessraum reicht das handwerkliche Geschick eines Laien vollkommen aus. Mehr zur Verlegung finden Sie hier.
Einzelne Fliesen einfach austauschen
Das ineinandergreifende, klebstofffreie Verlegesystem ermöglicht es die PVC-Fliesen einzeln aus dem Verbund zu entfernen und auszutauschen. Ein klarer Vorteil gegenüber Betonböden & Co.: Sollten Sie die Fliesen doch einmal beschädigen oder einfach nur die optische Erscheinung ändern wollen, können Sie jede beliebige Fliese einfach aufnehmen und austauschen!

 





 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü